Wissenschaftliche Fakten, die Sie für wahr hielten, aber überhaupt nicht!

Wir stellen uns oft Fragen über das Leben, wir wollen wissen, ob das, was wir in Filmen sehen, wahr ist oder ob die wissenschaftlichen Fakten, die wir in der Schule lernen, auch wahr sind. Sie wissen nie wirklich die Wahrheit über alles auf der Erde und sogar im Weltraum. Deshalb haben wir beschlossen, zu einigen wissenschaftlichen Fakten zurückzukehren, von denen Sie dachten, dass sie wahr wären, aber überhaupt nicht! Hier sind die größten wissenschaftlichen Missverständnisse, die viele Bereiche abdecken und Sie dazu bringen, darüber nachzudenken, was Sie zu wissen glauben.

1. Die Zustände der Materie

Nun, nein, es gibt nicht drei Zustände der Materie außer vier. Und seit all diesen Jahren denken wir an die drei Hauptzustände, die sind: flüssig, fest, gasförmig. Wir haben es in der Schule genug wiederholt! Aber was ist dann dieser vierte Zustand? Plasmazustand, den wir nicht oft sprechen, weil seine Erscheinungsbedingungen nicht an das Erdklima angepasst sind, auch wenn Sie es sicherlich schon erlebt haben: Blitze bei Stürmen. Dies ist wahrscheinlich das einzige Mal, dass Sie den Plasmazustand auf der Erde beobachten können. Aber es existiert!

2. Die anderen Planeten

Nein, Merkur ist nicht der heißeste Planet im Sonnensystem, auch wenn er der Sonne am nächsten ist. Die Venus ist mit ihren 432 ° C bei weitem der Planet, wo sie am heißesten ist. Die Saturnringe sind nicht starr, sondern bestehen aus Eis und Staubpartikeln, die mehrere Meter lang sind!

3. Das Alter von Hunden

Es ist üblich zu glauben, dass ein menschliches Jahr für Hunde gleich sieben Jahre ist. Und doch ist es nicht so. Hunde wachsen in den ersten zwei Lebensjahren schneller und dann verlangsamt sich das Wachstum. Es kommt auf die Rasse des Hundes an, die Sie wählen. Für einige Hunderassen entspricht ein menschliches Jahr 14 Jahren für den Hund!

4. Die stillen Waffen

Du hast wahrscheinlich viele Filme gesehen, in denen lautlose Waffen kein Geräusch gemacht haben. Und selbst wenn ihre Namen andeuten, dass wir nicht den geringsten Schuss hören werden, sind sie immer noch sehr laut. In der Tat sind die Schalldämpfer so laut wie Polizeisirenen! Sie sind jedoch 100 Mal weniger laut als eine Standardwaffe …

5. Reifen gegen Blitze

Denken Sie wieder, dass es die Reifen sind, die Sie vor Blitzen schützen, wenn es einen Sturm gibt und Sie in Ihrem Auto stecken bleiben? Und doch sind es nicht die Reifen Ihres Fahrzeugs, die Sie vor einem Stromschlag schützen, sondern der Metallkörper des Autos, der Strom durchlässt und zum Boden zurückfließt.